Was ist Interim Management ?

Interim = dazwischen

Interim Management ist nichts anderes als die Umsetzung von Führungsaufgaben auf Zeit,
also zwischen zwei anderen Konstellationen wie z.B. einem vorherigen (nicht mehr vorhandenen) Stelleninhaber
und einem zukünftigen (aber noch nicht anwesenden) Stelleninhaber.

Häufig ist auch die Übernahme von Projektverantwortung auf Zeit oder die Erledigung von ganz bestimmten Aufgaben auf Zeit,
für die sonst niemand zur Verfügung steht - aus welchem Grunde auch immer.

Der unschlagbare Vorteil von Interim Managern:

1. Sofort verfügbar
2. Absolut berufserfahren über viele Jahrzehnte
3. Politisch unabhängig, nicht verstrickt in "Abhängigkeiten des Unternehmens"
4. Offen, unvoreingenommen
5. 100% arbeitseffizient, denn es zählt nur die Leistung; Stühlesäger, Sesselpolierer oder Frühstücksdirektoren
gibt es im Interims-Job nicht
6. Preisgünstig: Der Interim Manager wird nur bezahlt für tatsächliche Leistung; Urlaub, Krankheit und Abwesenheiten aus jeglichem Grunde werden nicht vergütet; Sozialversicherung, PC-Ausstattung, Kraftfahrzeug usw. alles Privatsache.
7. Sofort kündbar: Ist das Projekt erledigt, geht der Interim; keine Auflösungsverhandlungen, keine Abfindungen, rein gar nichts
Kündigungsfrist: ein Tag

...aber ich kann nicht alles machen und manchmal bin ich auch in einem Projekt engagiert. Über andere Interim-Provider steht mir ein Netzwerk
von erfahrenen Kollegen zur Verfügung, welche ich bei Bedarf einbinden kann.


Druckbare Version